Entsorgung... – Wir packen's an. Mehr Informationen

Abfallmanagement vom Profi

  • Tel +49 (911) 977200
  • Fax +49 (911) 9772022
  • Job gesucht? - Jetzt bewerben!  Formular
Wir entsorgen

Wohnungsauflösungen richtig angehen

 

Ob Wohnung, Garage oder Scheune, Keller oder Dachboden: Sorgfältiges Entrümpeln ist viel Arbeit. Oftmals sind es nicht einmal die eigenen Sachen, die begutachtet, sortiert, aufbewahrt oder entsorgt werden müssen. Eine Haushaltsauflösung kann vollkommen unterschiedliche Anlässe haben – weil jemand verstorben ist oder ein neues Zuhause gefunden hat. Doch jedes Ende ist auch ein Anfang. Dieser Artikel soll Ihnen bei Ihrer Entrümpelungsmission unter die Arme greifen, indem er aufzeigt, wie Sie ganz systematisch das Chaos ordnen und Platz für Neues schaffen.

Schritt für Schritt: Die stressfreie Wohnungsauflösung

Eine Wohnungsauflösung kann mitunter Zeit rauben, die Sie gar nicht haben: Zum Beispiel, weil eine Renovierung bevorsteht. Nicht den Kopf verlieren! Wenn Sie gelassen bleiben und Schritt für Schritt vorgehen, kann gar nichts schiefgehen. Verschaffen Sie sich zunächst einen Überblick: Was hat sich angesammelt, was davon ist noch nützlich oder verkäuflich und was möchten Sie auf jeden Fall entsorgen? Legen Sie sich nun einen einigermaßen präzisen Zeitplan an, um Engpässe nach Möglichkeit zu vermeiden und einen stressfreien Ablauf zu gewährleisten. Berücksichtigen Sie auch die administrativen Aspekte: Gibt es Verträge mit Strom-, Gas-, Telefon- und sonstigen Anbietern, Versicherungen und andere Zahlungspflichten, die gekündigt werden müssen? 

Zurück zur Entrümpelung selbst: Da Sie schon wissen, was Sie loswerden wollen, können Sie nun die entsprechenden Abfallcontainer anfordern. Wahrscheinlich benötigen Sie ein paar helfende Hände und mindestens einen Sperrmüllcontainer für alte Möbel etc. – gegebenenfalls ist auch ein Altholzcontainer ratsam. Hier lohnt sich die Zusammenarbeit mit einem zertifizierten Entsorgungsfachbetrieb: Der Containerdienst Ihres Vertrauens liefert Ihnen den gewünschten Container punktgenau zum Wunschtermin und kümmert sich um den Abtransport, wenn es Ihnen gerade passt. 

Nicht alles ist Abfall!

Gegenstände, von denen Sie sich trennen möchten, die anderen aber vielleicht noch eine Freude machen, können Sie versteigern lassen. Oder Sie schalten selbst Anzeigen in der Zeitung oder im Internet. Alternativ können Sie sie auch auf einem Flohmarkt in Ihrer Nähe anbieten. Falls viele und vor allem größere Objekte ein neues Zuhause bekommen und Sie auf Umzugs- oder Transportunternehmen angewiesen sind, sollten Sie nicht darauf verzichten, die Preise sorgfältig zu vergleichen. So hüten Sie sich vor schwarzen Schafen und hohen versteckten Kosten.  

Von der reinen Transport- und Entsorgungslogistik bis zur Hausräumung durch die Mitarbeiter: Der Georg Roth Container-Express bietet Ihnen schnelle, effiziente und serviceorientierte Lösungen. Das Team berät Sie gerne bei allen Fragen rund um das Thema Wohnungs- und Haushaltsauflösung!